Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Dr. Matthias Zöllner
Leiblstr.8
14467 Potsdam

Email: info@frauenarzt-zoellner.de
Telefon: 0331 29 29 80

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre entsprechenden Daten routinemäßig von uns gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive Ihrer IP-Adresse und der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre IP-Adresse speichern wir, damit wir Ihre Bestätigung unserer Datenschutzerklärung im Notfall nachweisen können.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.
Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Kontakt

Frauenarzt Praxis Dr. Matthias Zöllner
Leiblstr. 8
14467 Potsdam
mail: info(at)frauenarzt-zoellner.de
Tel: 0331 29 29 80
Fax: 0331 28 00 216

 

Öffnungszeiten

MO DI MI DO FR SA
Vormittag 8-14 8-13 Vormittag
ambulante OP
8-12 nach
Vereinbarung
Nachmittag 12-19 12-19

Privatsprechstunde: Donnerstag von 17:00 -19:00 Uhr.

Privatsprechstunde Rimkus-Therapie Di 10.00-12.00

Servicemedizin (IGel)

Die moderne Medizin bietet immer bessere und zuverlässigere Methoden zur Früherkennung und Vermeidung von Erkrankungen. Diese diagnostischen Möglichkeiten sind zum großen Teil in die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen integriert. Sie werden zum Teil auch erweitert (siehe Vorsorgedarmspiegelung ab dem 55.LJ oder Hautkrebsscreening ab dem 35. Lebensjahr).

Dem Wunsch, nach zusätzlicher Sicherheit entsprechend, werden verschiedene Untersuchungen angeboten, die über das übliche Maß der Leistungen der Krankenkassen hinausgehen und Selbstzahlerleistungen darstellen.

Die Kosten für medizinisch sinnvolle Zusatzuntersuchungen, die nicht im Leistungskatalog der GKV enthalten sind, müssen von den Patienten selbst getragen werden (Individuelle Gesundheitsleistungen = IGeL).
Die Abrechnung erfolgt nach der privaten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
Nähere Beschreibungen finden Sie in unserer Praxisinformation, die in der Praxis ausliegt.

Beispiele von individuellen Gesundheitsleistungen, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern:

  • Ultraschall des kleinen Beckens, der Gebärmutter und der Eierstöcke (vaginal oder abdominal)
    zum Ausschluss von nicht tastbaren Veränderungen an den inneren weiblichen Organen
  • Ultraschallkontrolle bei liegender Spirale (Lagekontrolle)
  • Erweiterte Krebsfrüherkennungstests (z.B. Dünnschicht Zytologie und HPV – Test, die Treffsicherheit bei der Entdeckung auffälliger und krankhafter Zellen ist ungefähr doppelt so hoch, wie beim herkömmlichen Pap – Abstrich)
  • Urinuntersuchung im Rahmen der Vorsorge von Harnwegsinfekten
  • Hormonspiegel auf Wunsch
  • Abklärung, ob Sie noch verhüten müssen (FSH zur Erfassung des Menopausenstatus) oder noch schwanger werden können
  • HIV-Test zum Ausschluss einer HIV Infektion.
  • Einlage einer Spirale zur Verhütung (Kupferspirale, Kupferperlenball oder Hormonspirale)
  • Einlage eines Hormonstäbchens zur Verhütung
  • Impfungen zur Vermeidung von Scheideninfektionen (Gynatren oder Lysen)
  • Ersttrimesterscreening im Rahmen einer Schwangerschaft (eine Riskoabschätzung und Ermittlung des individuellen genetischen Riskos durch Messung der fetalen Nackenfaltendicke, sowie Bestimmung ergänzender mütterlicher Blutparameter)
  • Impfberatung und Impfung vor Urlaubsreisen

ambulante Operationen

Verschiedene operative Eingriffe werden heute in modernen Tageskliniken unter ambulanten Bedingungen durchgeführt. Seit 1992 bin ich ambulant operativ tätig und kooperiere dabei, mit der Tagesklinik am Holländischen Viertel in der    Hebbelstraße 5 in 14467 Potsdam. Unter dem angegebenen Link bekommt man einen guten Einblick in die Arbeit einer solchen Tagesklinik.
Viele Operationen, die üblicherweise ambulant durchgeführt werden können. Bei den Operationen handelt es sich um:

  • videogestützte endoskopische Operationen der Gebärmutter (operative Hysteroskopie mit fraktionierter Abrasio)
  • Konisationen ( bei supekter Cytologie)
  • operative Cürettage bei verschiedenen Aborten
  • Ausräumung und Spaltung von Abszessen
  • Entfernung von Genitalwarzen
  • Probenentnahmen bei auffälliger Cytologie (PE)
  • Spiralenwechsel unter Narkose

Bestimmte operative Eingriffe werden aber auch weiterhin unter stationären Bedingungen durchgeführt. Dazu gehören die Entfernung der Gebärmutter, der Eierstöcke, bestimmte Krebsoperationen, aber auch ein großer Teil der Inkontinenzoperationen. Hierbei arbeite ich eng zusammen mit der gynäkologischen Abteilung des Klinikum Potsdam, der MIC Klinik Berlin Zehlendorf und dem Joseph KH Potsdam. Die Spezialisierung in der Gynäkologie ist sehr weit vorangeschritten, sodass nicht jede Klinik mehr, das volle Spektrum anbieten kann. Sie können uns aber jederzeit bei Fragen kontraktieren.

Rimkus Methode

Bei der Rimkus Methode handelt es sich weniger um eine Methode, als vielmehr um ein Therapiekonzept für Frauen und Männer in der Menopause. Namensgeber ist der Kieler Gynäkologe Dr. Volker Rimkus, der sich mittlerweile im Ruhestand befindet, aber immer noch beratend tätig ist.

Schon früh, während seiner Tätigkeit als Gynäkologe, stellte Dr. Rimkus fest, dass eine Behandlung von Frauen mit Wechsel-jahresbeschwerden, mit einer konventionellen Hormonersatztherapie (HET) , nicht den gewünschten Erfolg zeigte. Messungen des Hormonspiegels der betroffenen Frauen bestätigten diese Feststellung.

Die Suche nach dem „Warum“ mündete in dem Ergebnis, dass die molekulare Struktur von synthetisch hergestellten Hormonen, wie sie in einer konventionellen Hormonersatztherapie verwendet werden, sich von der molekularen Struktur der körpereigenen Hormone vollkommen unterschied.

Bei der Rimkus Methode arbeitet man mit bioidentischen Hormonen, die individuell dosiert werden. Es handelt sich um exakt die bau-gleichen Substanzen, wie sie tatsächlich im menschlichen Körper vorkommen.

Den Grundstoff dafür lieferte die wilde Yamswurzel, die in Südamerika, Afrika und der Karibik weit verbreitet ist und dort nicht nur als Nahrungsmittel sondern auch als überliefertes Heilmittel unter anderem zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden und des Prämenstruellen Syndroms dient. Sie enthält große Mengen an Diosgenin, ein Cholesterin-derivat, das die Ausgangsbasis bildet, für die daraus hergestellten naturidentischen Hormone.

Wo finden die bioidentischen Hormone ihre Anwendung:

  • Wechseljahresbeschwerden (Hitzewallungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Trockenheit der Schleim-häute)
  • Traurigkeit/Depression/Angstzustände
  • unregelmäßige Blutungen
  • schmerzhafte Regelblutungen
  • Endometriose
  • PCO Syndrom
  • Myome
  • PMS
  • Fehlgeburtsneigung
  • Kinderwunsch usw.

Wie geht man praktisch vor:

Schritt 1: ausführliche Anamnese

Schritt 2: Bestimmung des aktuellen Hormonspiegels im Blut, dazu gehören: Progesteron, Estradiol, FSH und Vit D3

Schritt 3: bei vorhandenen Symptomen und nachgewiesenem Mangel eines oder mehrerer Hormone, werden die Hormonkapseln individuell für jede Patientin auf ein Privatrezept, in einer dafür zertifizierten Apotheke, hergestellt.

Schritt 4: alle 3 Monate werden die Hormonwerte kontrolliert, bis sich die Werte im Zielbereich befinden.

Grundlage der Verordnung sind die Ergebnisse der Forschungen von Dr. Volker Rimkus

Nachteile einer konventionellen Hormontherapie

Es wird mit synthetisch hergestellten Hormonen behandelt, die in ihrer Struktur nichts mit den körpereigenen Hormonen zu tun haben. In der Hormonersatztherapie wird meist keine Messungen des Hormon-spiegels durchgeführt, da sich auch, während der Therapie, keine großen Veränderungen durch die Gabe von synthetischen Hormonen im Blut nachweisen lassen würden.

Neuerdings stellt auch die Industrie bioidentische Hormone her, die aber auf einer starren Dosis basieren, oder nur große Dosissprünge zulassen. Eine Feineinstellung des Hormonspiegels ist nicht möglich.

Weitere Infos auf:

www.hormon-netzwerk.de

www.beckdoc.de